• facebook
  • twitter
  • rss
Volksbegehren Tempelhofer Feld braucht bis 13. Januar 173.000 Unterschriften

Volksbegehren Tempelhofer Feld braucht bis 13. Januar 173.000 Unterschriften

Endspurt! Schlussspurt! Damit das Volksbegehren zum Volksentscheid führt, werden 173.000 gültige Unterschriften gebraucht. Da durchschnittlich 16% der Unterschriften ungültig sind, werden mindestens 210.000 Unterschriften gebraucht. Deshalb machen wir den MONTAG 13.1.2014 zum WAHLTAG. Alle aktuellen Informationen dazu finden Sie unter diesem Link:
www.tempelhoferfeld.info/ai1ec_event/volksbegehren-tempelhofer-feld-14-9-2013-13-1-2014/?instance_id=3546

Damit das Volksbegehren zu einem Volksentscheid führt, werden 173.000 gültige Unterschriften von wahlberechtigten Berlinern gebraucht. Auch Gegner vom 100%igen Erhalt sollten dieses demokratische Instrument nutzen, damit die Berlinerinnen und Berliner selbst über die Zukunft des Feldes entscheiden können.

Sie können sich in den Bürgerämtern Ihres Bezirkes, während der Öffnungszeiten eintragen. Die Bürgerämter sind meist in den Berliner Rathäusern.

Eintragungsfrist:
Samstag 14. September 2013 bis Montag 13. Januar 2014.

Auslegungstage und Öffnungszeiten der Bürgerämter:
Montag von 8 bis 15 Uhr,
Dienstag und Donnerstag von 11 bis 18 Uhr,
Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr.

Sie können auch hier die Unterschriften-Liste ausdrucken, ausfüllen und bei einem Bürgeramt oder einer Sammelstelle abgeben.

Auf der Webseite der Landeswahlleiterin gibt es folgende Informationen zum Volksbegehren:

Am 27. Dezember 2013 gibt es die Unterschriftenliste als Zeitungsanzeige in der Berliner Woche. Mehr dazu hier:
www.tempelhoferfeld.info/anzeige-volksbegehren-tempelhofer-feld

So funktioniert ein Volksbegehren
Diesen schönen Clip hat explainity, die Agentur für Komplexitätsreduktion gemacht.

Die Spielregeln für ein Volksbegehren
erklärt der Berliner Landesverband Mehr Demokratie e.V. auf seiner Webseite.
bb.mehr-demokratie.de/berlin-land-spielregeln.html

Die Spielregeln eines Volksentscheides Quelle: http://bb.mehr-demokratie.de

Und wieviel Unterschriften gibt es schon? Das sehen Sie hier:
www.thf100.de

————————————————————————-
Anmerkungen der Redaktion zur Historie dieses Blog-Beitrags
14.9.2013 mit der Überschrift „Die 2. Phase des Volksbegehren zum Status des Tempelhofer Feld ist heute gestartet“ veröffentlicht
27.12.2013 aktualisiert, 13.1.2013 aktualisiert
Die folgende Information wurde am 27.12.2013 aus dem Artikel entfernt damit die wichtigsten Infos oben stehen:
Bei der Auftakt-Veranstaltung am Sonntag 15.9.2012 kann von 11 bis 18 Uhr an den sechs Haupteingängen des Tempelhofer Feldes, im Bereich des alten Flughafens (ausgeschildert) auf dem Tempelhofer Feld, und ab 14 Uhr auch an den Eingängen Oderstraße und Tempelhofer Damm unterschrieben werden.
————————————————————————-

Kurzlink für diesen Beitrag
http://wp.me/p3QzZJ-9d